Meine Geschichte

Pia Engel Nixon

Mein Name ist Pia-Engel Nixon. Ja, Engel ist mein zweiter Vorname, den mir meine Mutter gegeben hat. Mama war eine „Kräuterhexe“ und hatte eine enge Verbindung zur Natur und zum Spirituellen. Sie war eine große Sammlerin von Engeln jeglicher Art. Als ich am 27. April 1978 in Herne das Licht der Welt erblickte, war ich ihr kleiner Pia-Engel, und darauf bin ich sehr stolz.


Aufgewachsen bin ich in Recklinghausen-Süd, Herne und Oer-Erkenschwick, mit einem kleinen Zwischenstopp in Los Angeles, USA. Das Ganze in einem Drei-Generationen-Haushalt. Seitdem ich denken kann, gab es in unserer Familie gewisse „ritualisierte“ Abläufe, wie zum Beispiel das Kaffee trinken um halb drei bei Oma und Omi. Es gab immer Muckefuck oder Kaffee - ich bin Kaffee-Genießerin seit meinem sechsten Lebensjahr - und selbstgemachten Zwetschgenkuchen, Apfelpfannkuchen oder im Bierteig frittierte Holunderblüten aus unserem Garten. Die Kaffeezeit wurde genutzt, um den nächsten Tag zu besprechen, um zu quatschen und manchmal auch, um alte Fotos anzusehen und Omis Geschichten von früher zuzuhören. Beim Abendessen saßen wir immer an unserem großen Tisch zusammen und jeder war willkommen. Ob Geschäftspartner meines Vaters, Freunde von uns Kindern oder unsere Au-Pair-Mädchen aus den USA und aus Schottland. Mama und Oma sorgten immer dafür, dass es genug zu essen für alle gab.


Aufgrund unserer Familienzusammenstellung und dem sich im Aufbau befindlichen Familienunternehmen, reisten meine Eltern schon immer viel um die Welt. Mama war leidenschaftliche Köchin. Sie brachte aus aller Welt Ideen und Rezepte mit, die sie dann zu Hause umsetzte. So kamen wir vier Kinder schon früh in den Genuss Schnecken, Froschschenkel, Austern, Kaviar, Sushi oder Currys entdecken zu dürfen.


Nach meinem Schulabschluss reiste ich 1999 nach Sydney (Australien), wo ich ein Grafikdesignstudium abschloss, das Kochen lernte und meinen Nachnamen bekam.

Schon immer liebte ich das Kreative, das ich optimal beim Kochen ausleben konnte, sodass ich im Bereich Grafikdesign nur nebenbei einige Jobs annahm. Ich durfte in wunderbaren, innovativen und aufstrebenden Cafés, Bars und Restaurants in Sydneys Hafenstadt arbeiten. Fast wie selbstverständlich eröffnete ich 2008 das Restaurant Pyrama mit meinem guten Freund Jim Larcan. Die moderne, australische Cuisine ist einzigartig, eine wahnsinnige Mischung, ein Crossover aus allen nur denkbaren, unterschiedlichen nationalen Geschmäckern. Einfach wundervoll!

Pia Engel Nixon Logo Keyvisual


Nach 10 Jahren im wunderschönen Australien zog es mich wieder zurück in meine Heimat, dem einzigartigen und facettenreichen Ruhrpott. Ja, die Heimat bleibt die Heimat und ich fühle mich hier „sauwohl“


Ende 2009 entdecke ich das Konzept Kochschule in der Kochwerkstatt Ruhrgebiet in Herten und lernte dieses Konzept lieben. 2010 eröffnete ich mit meinem damaligen Partner die erste Weber Grill Akademie in Nordrhein-Westfalen. Mein erstes eigenständiges Unternehmen „Engel´s Küche“ ging 2011 an den Start. Bis Ende 2015 reiste ich durch ganz Deutschland, um unzähligen Gourmets das Kochen und Grillen beizubringen oder auf Messen als Showköchin die Pfannen zu schwenken.

 

Im Jahr 2016 arbeite ich mit Frank Rosin zusammen und drehe das Online Format: „Rosin´s Kochschule“.

In der Primetime Sendung „Gekauft, gekocht, gewonnen“ auf Kabel1 fordere ich Frank Rosin und weitere Starköche mehrmals zum Kochbattle auf.

 

Durch Frank Rosin entdecke ich die Clubgastronomie im Golfclub Haus Leythe in Gelsenkirchen, welche damals einen neuen Pächter sucht. Vom 1. Juli 2016 bis Ende 2018 betreibe ich mein erstes eigenes Restaurant unter meinem Namen: Restaurant NIXON im Golfclub Haus Leythe.

 

Pia-Engel NixonIm März 2018 verändert sich mein Leben grundlegend; Meine Töchter Jonna und Ella erblicken das Licht der Welt - das größte Wunder und Glück meines Lebens!

 

Um sowohl meiner ungebrochenen Kochpassion als auch meinem Familienglück gleichermaßen gerecht zu werden, lautet mein Business-Menü fortan wie folgt:

 

„Ein großer Teller "Buntes", bestehend aus lang im Gedächtnis bleibende Kochevents und natürlich TV und Medienpräsenz“.

 

Stay tuned!

Werdegang

Event- und TV-Köchin Pia-Engel Nixon (GF)
Pia wird Mama von Zwillingsmädchen
Restaurant NIXON im Golfclub Haus Leythe, Gelsenkirchen (GF)
Event- und TV-Köchin Pia-Engel Nixon (GF)
Ruhrstyle Gastro GmbH (POTT.CURRY) Recklinghausen (GF)
Engel´s Küche (Eventköchin), Herne (GF)
Projekt POTT.CURRY
Kochschule & erste Weber Grillakademie in NRW in der Kochwerkstatt Ruhrgebiet, Herten
wohnhaft in Sydney/Australien
Diplom Grafik Design, TAFE NSW Sydney und Berufsausübung
Kochausbildung „vom Tellerwäscher zur Chefköchin“
tätig in verschiedene Restaurants in Sydney CBD
(u.A. Nick´s Seafood & Grill, I´m Angus Steakhouse, Café XXII)
Eröffnung des Restaurant Pyrama
Jahrespraktikum im Bereich Fotografie und Rahmendesign
Fachhochschulreife, Willy-Brandt-Gymnasium, Oer-Erkenschwick
Geboren in Herne und aufgewachsen im Ruhrgebiet mit einem kleinen Zwischenstopp in den USA

MEDIATHEK

BLOG

9. März 2019
Ein neues Kapitel beginnt

Ein neues Kapitel beginnt

Mein neuer Blog geht online und ich begrüße Euch ganz herzlich in meiner "kulinarischen Gedankenwelt"! Stay tuned, Eure Pia
21. Mai 2019
Aussie Bananabread

Aussie Bananabread

Ein tolles Rezept um matschige Bananen zu verarbeiten.
6. Mai 2019
Pias Brotrezept

Pias Brotrezept

Schnell, gesund & unkompliziert!

Events

Angebot

 

Pia-Engel Nixon

E-Mail: info@piaengelnixon.de